schmeichelnde gäste

ja, die gehören auch dazu
auch wenn sich einige dabei etwas komisch anstellen.

also, ich war noch ziemlich neu, habe vielleicht einen monat da gearbeitet, da hat ein kunde seine bestellung bei mir aufgegeben (so ein gaaaaaanz cooler 😉 ) und das lief ungefähr so ab:
ich nehme ne cola, dann noch pommes, du machst mich echt an, und dann noch n cheesburger
na? was passt da nich rein?

aber ganz nett war auch mein erster tag am drive, ich war ziemlich unsicher und musste erstmal mit der neuen technik der kassen klarkommen. hab meine begrüßung also meistens ziemlich runtergestottert. aber der gast merkt, wann sich ein mitarbeiter mühe gibt und wann er alles nur noch automatisch runterrasselt.
gast:ich fahre ja schon ewig hier durch den drive, aber du hast die bisher sympathischste und schönste stimme

und der ganz alte spruch darf natürlich auch nich fehlen:
ich nehm ne cola, n cheesburger und deine handynummer bitte

Advertisements

3 Kommentare

Eingeordnet unter Arbeitswelt

3 Antworten zu “schmeichelnde gäste

  1. Oh shit, die Anmache mit der Handynummer ist ja mal ziemlich übel.
    Oder haste die Nummer schon mal ausgegeben bei solchen Aktionen?

  2. mh3maria

    also der spruch mit der handynummer kam schon öfter, besonders am drive, meine stimme scheint einfach zu bezaubernd zu sein 😀 die gäste halten sich dabei natürlich für sehr einfallsreich und einzigartig 😉
    ich hab meine nummer dann natürlich nich rausgegeben, diese anmache war mir dann doch n bissl zu plump 😉

  3. ich hab früher in ner Disco an der Bar gearbeitet, da war das ab ca 2 Uhr morgens ähnlich…. so ungefähr: „jaaaaaaa ähhhh, duuuu, deine telefonnummer… krieg ich die?… achso…. und ne wodka-cola“
    Hab auch nie die Nummer gegeben. In der Disco war das Tabu für mich. neeee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s