das letzte arbeitswochenende

meinen letzten arbeitstag hatte ich zwar bereits im dezember, aber der hatte es in sich und ich denke es is hier eine erwähnung wert 😉

ein kunde hat am drive 2 burger bestellt, die ich ihm rausgegeben habe, da ich zu der zeit am 2. fenster gearbeitet hab…
eine stunden später kommt er wieder. beide burger waren bereits angebissen.
der laden war voll und der schrie rum, das es eine frechheit is, sowas zu verkaufen…angeblich hat er die beiden SO gekauft, also angebissen.
der schichtführer wollte das in ruhe regeln und hat ihm 2 neue angeboten, aber das wollte der gast „sich nicht bieten lassen“.
der chef kam dann vor, weil der gast ja da den halben laden zusammgebrüllt hat.
das beste allerdings is: unser chef hat zu dem zeitpunkt die besagten burger selbst hergestellt. er beißt die sicher nich an, damit würde er ja nur seinem eigenen geschäft schaden. er hat also uns mitarbeiter in schutz genommen (therotisch hätte ich ja der „beißer“ sein können, da ich die burger rausgegeben habe) und gemeint, dass es unmöglich is, dass die angebissen verkauft worden sind.
der kunde war richtig empört und meinte wir unterstellen ihm das er lügt…also hat er uns eben unterstellt das wir ins essen spucken…
er is dann wütend gegangen und hat gesagt er will die beiden burger beim gesundheitamt prüfen lassen, die können ja feststellen wer da reingebissen hat,…

na soll er mal machen…so ganz ohne vergleichsproben 😉
ich weiß leider nich, ob sich der typ jemals wieder gemeldet hat, aber ich denke mal eher nicht.

die gäste haben es übrigens mit humor genommen…einer hat dann bestellt „ich hätte gern n cheeburger, aber nich angebissen 😉 “

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Arbeitswelt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s