zweierlei gewissen

heut hab ich zum einen mein sportliches gewissen beruhigt, indem ich zum badminton gegangen bin und zum anderen mein studentengewissen beunruhigt, indem ich wegen dem training ein bwl-tutorium sausen lassen hab…is also alles ausgeglichen…oder so

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich, Unikram

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s