und sie dreht sich doch

man sitzt den ganzen tag nichtstuend zu hause und nix aufregendes passiert. man genießt die ruhe vorm erneuten lernstress und is am rumgammeln.
und dann kommt man auf die komische idee icq anzumachen.

die welt dreht sich weiter, auch wenn man nix tut.

auf der einen seite bin ich unglaublich traurig.
krebs is ein arschloch. (nich meine familie)

auf der anderen seite weiß ich grad nich ob ich mich freuen soll, weil meine ehemals beste freundin mutter geworden ist, oder ob ich sauer/traurig/wasweißich sein soll, weil ich das über studivz erfahren hab.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Alltagswahn, Mein Leben und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s