Putenmedaillon, Kartoffelbrei, Mischgemüse und Sauce Béarnaise

Mein Mittag im „ich-mach-alles-automatisch“-Modus

und hier im Szenen-Modus „Speisen“…sieht doch gleich viel leckerer aus, oder wie?

achja…eine frage: woran liegt es, dass die bilder so grieselig sind? welche einstellungen muss ich vornehmen, damit das weggeht? oder werd ich damit leben müssen?

9 Kommentare

Eingeordnet unter Mein Leben und ich

9 Antworten zu “Putenmedaillon, Kartoffelbrei, Mischgemüse und Sauce Béarnaise

  1. Max

    Nunja, winziger Sensor und jede Menge Pixel, zuviele für die kleine Fläche. Da versucht jeder Pixel etwas vom Licht abzubekommen und weil das nicht reicht, wird da soviel hoch- und zwischengerechnet. Das Leid der kompakten Knipsen, sie rauschen reichlich bereits bei mittleren ISO-Stufen, da hilft nur viel viel Licht und selbst dann muss das nicht reichen. Da hilft es nur zu versuchen mit geringen ISO-Werten zu arbeiten. Zwischen ISO 80-200 wird die Kamera vermutlich in den meisten Innenraumsituation sehr lange Belichtungszeiten fordern. Ergo, man wird damit leben müssen😉

  2. Super! Jetzt hab ich richtig Hunger!😦

    Ich kenne mich mit der Lumix leider überhaupt nicht aus, aber ich glaube Max hat recht. Muss mal den Göttergatten fragen, der weiß sowas immer…🙂

  3. Ha! Die Hälfte habe ich selber rausgekriegt! Dein zweites Bild hast du mir ISO 400 aufgenommen. Je höher die ISO Zahl, desto stärker das Rauschen. Falls du also ein möglichst rauscharmes Foto haben möchtest: Entweder richtig viel Licht bei ISO 50, oder lange Belichtung mit Stativ bei ISO 50-100.
    Falls du mehr wissen willst: http://de.wikipedia.org/wiki/Bildrauschen

  4. s´nickol

    du hast de teller am scheensten!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s