nach 3 Jahren: Zeit für was Neues

Seit 3 Jahren wohne ich in dieser WG und ich dachte mir es wird Zeit den Titel der WG-Ältesten abzugeben. Das dann in der WG einer Freundin ein Zimmer frei wird, bietet sich perfekt an und so zieh ich also im Oktober um🙂
Hab ja schließlich noch über ein Jahr Uni vor mir, da lohnt sich das schon und ich will endlich ne gemeinschaftliche Küche, mehr Patz, ne Badewanne,…Hui ich freu mich schon😉

Also bin ich jetzt auf der Suche nach einem Nachmieter und hab brav meine Anzeige bei Wg-gesucht und Studenten-WG aufgegeben. So kurz vor Semesterbeginn stürzen sich die Studienbeginner ja richtig darauf.
Heut waren schon die ersten 5 oder 6 Mädels da und es gab auch 3 davon, die in Frage kommen würden.
Aber ich warte nochmal den Samstag ab, da haben sich auch noch 10 bis unendlich viele Interessenten angemeldet und Sonntag fällt dann hoffentlich die Entscheidung. Dass das so schnell geht, hätte ich eigentlich nicht gedacht, aber umso besser. Da fällt der Suchstress schonmal während der Prfungsphase weg. Jetzt muss ich zwischendrin ja nur ne Seminararbeit schreiben😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s