Tage wie diese…

…kann man einfach nur in die Tonne kloppen.
Wenn früh schon die Kaffeemaschine nich geht, dann kanns ja auch nix mehr werden.
Zum Frühstück also keinen Kaffee, sondern Tee.

Dann versuchen weitere Informationen für die Seminararbeit zu bekommen. Da ich da eine Bonner Firma in meiner Arbeit mit erwähnen möchte/muss und im Internet keinerlei Informationen zu bekommen sind, hab ich da angerufen. Aber die geben nix raus…Nur das was im Internet steht und das ist 1. nicht viel und 2. nützt mir das nix.

Also zu meiner Seminarbetreuerin, um abzusprechen was ich denn jetzt tun kann. Aber die kam heut nicht auf Arbeit, hat aber eigentlich auch nich frei…Ich kanns ja morgen nochmal versuchen…

Gut, dann geh ich eben erstmal ins Dekanat, weil ich n Schriebs von der Uni brauch, dass ich weiterhin familienversichert bleibe…Aber das macht nicht das Dekanat, sondern das Studentensekretariat und das hat natürlich schon zu.

Dann fahr ich wenigstens schnell in die Stadt zum Base-Shop. Am Wochenende ist mein Handy verschwunden, ich habe die Nummer sperren lassen und wollte mir nun eine neue SIM-Karte holen. Bisher kam noch keine Reaktion, normalerweise dauert es 1 bis 2 Stunden, bis die Karte freigeschalten ist…jetzt sind fast 4 Stunden vorbei und ich kann mein Handy immer noch nicht nutzen.

Wieder zu Hause will ich nochmal versuchen, meiner Petra nen Kaffee abzuschwatzen, aber die weigert sich das Wasser aufzuheizen. Zum Glück steht in der Bedienungsanleitung ja eine Nummer für den Kundenservice.
Der Kundenservice ist für Petra- und Privilieggeräte allerdings nicht mehr zuständig, weil Privilieg ne Eigenmarke von Quelle ist und Quelle ja bekanntlich pleite ist.
Aber Quelle hat ja auch noch eine Kundennummer, die man ausprobieren kann. Allerdings wird man da auch nur an den Kundenservice weitergeleitet, der in der Bedienungsanleitung steht -.- Von Privileg haben die auch keine Nummer, da soll man doch bitte mal selber suchen.
Die gefundene Privilegnummer ist allerdings seit einer halben Stunde besetzt…

Es ist jetzt gleich halb 4…der Tag hat noch ein paar Stunden, ich bin gespannt, was noch alles kommt.

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s