WG-Leben in Münster

Das Studentenleben in Münster ist nicht so einfach. Vor allem für die zahlreichen Erstsemester gibt es akute Wohnungsnot. Ich habe mittlerweile schon von vielen gehört die sich mit Couchsurfing über Wasser halten, weil der Ansturm in diesem Semester einfach zu groß war. Und wie man so hört sind nicht nur die Wohnungen Mangelware, sondern auch die Plätze in Hörsälen und Seminaren. Da bin ich ja schon fast froh, dass ich mir das nicht mehr antun muss, weil ich mit meinen Vorlesungen durch bin und in Ruhe bei meinem Praktikum arbeiten kann.

Mir ging es mit der Wohnungssuche ja nicht anders. Seit August bin ich am Suchen, so richtig dann seit September. Die paar WGs die ich mir angucken konnte, hatten einen riesigen Ansturm an Interessenten, so dass man eigentlich immer nur eine minimale Chance hatte.

Ich hab die Suche nach einer WG schon fast aufgegeben, weil mein Praktikum ja nur noch bis Ende Dezember geht. Aber einen Versuch hab ich letzten Mittwoch dann doch nochmal gestartet. Zum Glück, denn ich habe endlich eine Zusage bekommen! Nächstes Wochenende werd ich also in eine WG in der Innenstadt von Münster ziehen. Vom Balkon aus sieht man den Dom und an der Bushaltestelle um die Ecke fährt auch der einzige Bus, der zu meiner Arbeitsstelle im Industriegebiet fährt. Klingt also alles ziemlich perfekt und ich finde hoffentlich endlich mal ein bisschen Anschluss in Münster und lerne auch mal das Nachtleben ein bisschen besser kennen. Ich denke ich werde das „sooo schöne Münster“ dann endlich mal von einer neuen Seite aus erleben🙂

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Mein Leben und ich

Eine Antwort zu “WG-Leben in Münster

  1. Herzlichen Glückwunsch sag ich da – ich bin mir sicher, so lernt man eine Stadt besser kennen. Und meist ist es ja auch wirklich so, daß man sich viel wohler fühlt, wenn man erstmal Anschluss hat🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s